Event

11. August 2014: Von außen immer weniger zu sehen

Langsam wird es schwierig, vom Bürgersteig aus einen Blick ins Innere des zukünftigen Kinos zu werfen. Selbst im Lounge-Bereich werden allmählich die Mauern hochgezogen, sodass man nur noch im Eingangsbereich einen Blick auf die sehr gut voranschreitenden Arbeiten erhaschen kann. Heute stehen auch schon die Zwischendecken über den Lagern an, und sobald das Außengerüst vollständig steht, können die letzten Meter der Außenwände in Angriff genommen werden.

Aber selbst wenn sich bald alles im Verborgenen abspielen wird, wird man sich an dieser Stelle natürlich wöchentlich über alle wesentlichen Entwicklungen und Fortschritte informieren können.

« zurück