Die Regeln für euren nächsten Besuch bei uns:

Maskengebot:
Gilt im ganzen Gebäude bis zum Sitzplatz

Abstand halten:
1,50 Meter

Kontaktdatenerfassung:
Diese erfolgt direkt beim Online-Ticketkauf oder vor Ort über die 'luca-App' – als App auf dem Handy oder auch als Web-Version vor Ort. Eins von beiden reicht aus!

Nachweispflicht:
Aufgrund neuer Verordnungen entfällt diese „vorerst" und im Innenraum sind aktuell keine Nachweise erforderlich.

HeuteWochenendekompl. Programm
Cinuru

Covid-Hygiene

Zu Eurer Sicherheit haben wir folgende Schutzmaßnahmen in unserem Kino und der Lounge umgesetzt!

Wir bitten euch inständig, diese im Idealfall VOR DEM BESUCH AUFMERKSAM durchzulesen und zu beachten:

Allgemein:

  • Ausschluss vom Besuch: Personen oder Mitarbeiter mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere oder Gäste, die während des Aufenthalts Symptome entwickeln, haben keinen Zutritt in die Gastronomiebetriebe bzw. Kinos oder müssen diese umgehend verlassen.
  • Maskengebot: Es gilt ein Maskengebot für Mitarbeiter und Besucher im gesamten Gebäude und somit auch beim Einlass in die Kinosäle, beim Auslass aus den Sälen und bei Toilettenbesuchen während der Vorstellungen oder dem Aufenthalt in der Lounge. Sobald Gäste ihren Sitzplatz in den Kinos oder in der Gastronomie eingenommen haben, kann die Maske entsprechend abgenommen werden. Geeignete Mund-Nase-Bedeckungen können notfalls an den Kino-Ticketkassen erworben werden.
  • Nies- und Hustenetikette, Handhygiene: Die Nies- und Hustenetikette, sowie die Handhygiene sollte von Gästen und Mitarbeitern stets gewahrt werden, um Infektionsmöglichkeiten zu minimieren. In allen Foyer-Bereichen, Sanitäranlagen, Theken und Mitarbeiterräumen sind für die Gäste und Mitarbeiter Desinfektionsspender angebracht, um stets für maximale Hygiene sorgen zu können. Wo nötig, wurden an Kassen und Theken Glasscheiben angebracht, um Mitarbeiter und Gäste zu schützen.
  • Verstärkte Reinigung: Es erfolgt eine verstärkte regelmäßige Zwischenreinigung in Foyer-, Kino- und Sanitärbereichen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die in kurzen Abständen durchzuführende Desinfektion aller häufig berührten Flächen (Türklinken und -griffe, Handläufe, Handterminals, Tastaturen, Touchscreens, Armaturen) gelegt. Zudem haben wir in unserer Lounge und dem Foyer gleich 3 brandneue Luftreiniger installiert, die im gesamten Aufenthaltsbereich für eine frische Brise sorgen.
  • Schulung der Mitarbeiter: Die Mitarbeiter wurden intensiv geschult, um sicherzustellen, dass auch in Corona Zeiten eine bestmögliche Sicherheit für die Mitarbeiter und die Besucher gewährleistet ist. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Notwendigkeit der Einhaltung der Abstandsregeln und der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen gelegt.
  • Corona-Tracing-App: wir möchten Sie bitten, die Corona-Tracing-App auf Ihrem Smartphone zu installieren! Sie können dadurch feststellen, ob Sie ein ‚Close Encounter‘ zu einer infizierten Person hatten und die notwendigen Schritte veranlassen

Kino:

  • Trennung der Besucherströme: Ein Hauptpunkt der ‚neuen Normalität‘ ist die weitgehende Trennung der Besucherströme in allen Bereichen, um das Einhalten der Abstandsregelungen zu gewährleisten. Das erfolgt u.a. durch zeitversetzten Filmbeginn und Auslass am Ende.
  • Reduzierung der Sitzplätze: Um die geforderten Abstandsregeln einhalten zu können, wurde die Sitzplatzkapazität auf ca. 1/4 in den regulären Sälen reduziert.
  • Belüftung der Kinosäle und Foyers: Es erfolgt eine verstärkte Belüftung von Foyers und Kinosälen ausschließlich mit 100 % Frischluft.

Lounge:

  • Reduzierung der Sitzplätze: Im Innen- und Außenbereich wurde die Bestuhlung so reduziert/gekennzeichnet, dass die Abstandsregeln eingehalten werden können. Auch hier gelten die von den Behörden festgelegten Regeln und mögliche Sanktionen in Bezug auf Gruppenbildung. 
  • Gläser- und Geschirrspülmaschinen: Bei Spülvorgängen wird gewährleistet, dass die vorgegebenen Temperaturen erreicht werden, um eine sichere Reinigung des Geschirrs und der Gläser sicherzustellen.

DATENERFASSUNG

Hierfür nutzen wir ab sofort die Funktionen der 'Luca-App'. Mit dieser werden die Erfassung der Kontaktdaten bei einem Besuch für uns und vor allem für euch deutlich vereinfacht und im Infektionsfall können Kontakte schneller nachverfolgt werden.

In luca kommen zahlreiche kryptografische Schlüssel zum Einsatz, um sicherzustellen, dass die Kontaktdaten der Nutzer:innen nur für Gesundheitsämter und nur im Falle einer Infektions-Nachverfolgung lesbar sind.

Weiteren Fragen zu der App an sich, können unter folgendem Link beantwortet werden: https://www.luca-app.de/faq/

Um eine schnelle und einfache Registrierung und vor allem kurze Wartezeiten zu ermöglichen, bitten wir alle Gäste und Besucher sich die App im Idealfall schon vorab zu installieren und entsprechend zu registrieren.

Wichtig: Jeder benötigt einen eigenen entsprechend persönlichen QR-Code!

CHECK-IN:

  • Durch UNS: Haltet hierfür bitte die App und Code immer bereit (ein Screenshot funktioniert nicht, da sich der QR-Code immer wieder verändert)
  • Selbst einchecken: Von unserem Personal bekommt ihr einen Code vorgelegt, den ihr mithilfe der Luca-App einfach abscannen könnt 

CHECK-OUT:

  • Über die App: Beim Verlassen der Lounge, des Kinosaales oder generell des Gebäudes
  • Per GeoFencing: Sobald Ihr eingecheckt seid, könnt Ihr über die App 'Automatischer Check-Out' aktivieren und werdet ab einem bestimmten Radius automatisch ausgeloggt

Gemäß der aktuell geltenden sog. Corona-Verordnung sind wir rechtlich verpflichtet, eure Kontaktdaten zu erheben, um im Fall einer COVID-19 Infektion eine Nachverfolgung von Kontaktpersonen durch die Behörden zu ermöglichen. Die Dokumentation Eurer Kontaktdaten ist somit Grundvoraussetzung für einen Kino- und Loungebesuch. Das zuständige Gesundheitsamt ist dazu berechtigt, die Daten bei uns abzufragen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Nr. 1 DSGVO zulässig. Selbstverständlich werden die von euch angegebenen Daten umgehend nach Ablauf der amtlich vorgesehenen Aufbewahrungsfrist gelöscht. Wir werden die von euch hier angegebenen Daten zu keinem anderen als den vorgenannten Zweck verwenden, insbesondere nicht zu Werbezwecken, und wahren selbstverständlich den Datenschutz.

§ 4 Abs. 1 Nr. 2 b) bestimmt: „Name, Anschrift und Telefonnummer der Gäste zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen von der Betriebsinhaberin oder dem Betriebsinhaber erfasst werden; diese haben die Daten für die Dauer eines Monats ab Beginn des Besuchs geschützt vor Einsichtnahme durch Dritte für die zuständigen Behörden vorzuhalten und auf Anforderung an diese zu übermitteln sowie unverzüglich nach Ablauf der Frist zu löschen oder zu vernichten; die Bestimmungen der Art. 13, 15, 18 und 20 der Datenschutz-Grundverordnung zur Informationspflicht und zum Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten finden keine Anwendung.“